DSGVO

Bei SG tec s.r.o. (im Folgenden als “für die Verarbeitung Verantwortlicher” bezeichnet) wird der Schutz personenbezogener Daten gemäß den Anforderungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr gewährleistet. Richtlinie 95/46 / EG (Allgemeine Datenschutzverordnung) (im Folgenden als “Verordnung” oder “DSGVO” bezeichnet) und Gesetz Nr. 18/2018 Slg. zum Schutz personenbezogener Daten und zur Änderung bestimmter Gesetze.


Rechte der betroffenen Personen

Die betroffene Person hat das Recht, auf personenbezogene Daten zuzugreifen, die Verarbeitung zu korrigieren, zu löschen, einzuschränken sowie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, dem Amt für den Schutz personenbezogener Daten der Slowakischen Republik, einzureichen oder einen Antrag auf Einleitung eines Verfahrens zum Schutz personenbezogener Daten zu stellen.

Wie kann die betroffene Person ihre Rechte ausüben?

Jede betroffene Person kann ihre Rechte ausüben, indem sie einen Antrag an den Verantwortlich unter info@sgtec.sk oder an die Postanschrift sendet: SG tec s.r.o., Veľké Kozmálovce 373, 935 21 Veľké Kozmálovce.

Der Antrag der betroffenen Person auf Ausübung ihrer Rechte

Weitere Informationen zu den Rechten der betroffenen Personen. 


Erfüllung der Informationspflicht den Betroffenen gegenüber

Die Grundsätze einer fairen und transparenten Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern, dass die betroffene Person über die Verarbeitungstätigkeit, den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten, ihre Rechte und die Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder seiner verantwortlichen Person informiert wird.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche muss Informationen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf die betroffene Person zum Zeitpunkt der Erlangung personenbezogener Daten von der betroffenen Person oder, falls personenbezogene Daten aus einer anderen Quelle stammen, innerhalb einer angemessenen Zeit nach Erhalt personenbezogener Daten gemäß der Verordnung und dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten bereitstellen.